BABYNEL-Bed co-sleep

Anwendung
Ein Bett für Neugeborene für Rooming-In zur Förderung des Sicht- und Hautkontaktes zwischen Mutter und Kind im Krankenhaus während der ersten 3 – 4 Tage nach der Geburt.

Design

  • speziell entwickelte Form für eine sichere Schlafumgebung
  • individuelle Farbgestaltung schafft eine freundliche Atmosphäre auf Ihrer Station


Eigenschaften

  • zum Anstellen an das Mutterbett – bequemes Handling vom Bett aus, auch bei sectio caesarea (Kaiserschnitt)
  • T-Auflage sorgt für komfortable Liegeflächenverbindung zwischen Mutter und Kind
  • stufenlose Höhenverstellung
  • erschütterungsarmer Fahrkomfort durch spezielle Konstruktion und Skater-Rollen
  • hohe Standsicherheit, sicheres Bremsen, leichtes und geräuscharmes Schieben mit optimaler Fußfreiheit
  • transparente Wanne mit einfach zu bedienendem Klappmechanismus und selbstfindender Position
  • leichte Reinigung und Desinfektion


Ihre Vorteile

  • BABYNEL-Betten sind komfortabel und multifunktional
  • Co-Sleeping Mutter und Kind
  • Arbeitserleichterung für Hebammen und Schwestern durch Nutzerfreundlichkeit und Höhenverstellbarkeit
  • Marketing-Instrument für Krankenhäuser, um die Eltern, vor allem die Mütter, für Ihr Haus zu interessieren


Ausstattung

  • mobiles Bett mit transparenter Wanne und leicht zu bedienendem Klappmechanismus
  • Maße: ca. 100 x 90 x 50 cm (H x L x B)
  • integrierte Namensschildaufhängung
  • Schaumstoffmatratze und T-Auflage mit abwischbarem Nässeschutz-Bezug
  • Zubehör auf Wunsch: Betthimmel, Regal


Besondere Nachweise

  • TÜV-Zertifizierung des QM-Systems nach DIN EN ISO 9001 für Metallkonstruktionen und Kunststoffbearbeitung
  • CE-Konformitätserklärung nach EWG-Richtlinien


Referenz

  • praxisorientierte Produktentwicklung und Langzeittest in Zusammenarbeit mit dem Uniklinikum Göttingen

BABYNEL-Bed co-sleep mit Betthimmel